Niersberger Group

Niersberger Group: Die Summe der Teile

Die Niersberger Group – das organisatorische Dach von Niersberger, unter dem sich die Standorte der an der Gruppe beteiligten Länder versammeln. Niersberger ist in Deutschland, in Tschechien, der Slowakei, Russland, Rumänien und in Italien zu Hause.

Die Niersberger Zentrale, befindet sich in der Bundesrepublik Deutschland in der Metropolregion Erlangen/Nürnberg – eine attraktive Industrie- und Universitätsstadt mit exzellenter Infrastruktur und Forschungseinrichtungen, die einen weltweit exzellenten Ruf genießen. So haben sich in Erlangen nicht nur namhafte Unternehmen angesiedelt, die für ein fruchtbares Wirtschaftsklima sorgen. Als Standort des Fraunhofer Institutes und als Universitätsstadt hat sich Erlangen längst einen Namen gemacht, der weit über die Grenzen Deutschlands hinausreicht.

Die Stadt mit ca. 107.000 Einwohnern liegt sehr verkehrsgünstig und verfügt mit dem Autobahnkreuz Fürth-Erlangen, das die A3 und die A73 verbindet, über einen zentralen Verkehrsknotenpunkt. Direkt vor der Tür befindet sich der Nürnberger Flughafen. Die Wirtschafts- und Innovationskraft hat Erlangen zu dem gemacht, was es heute ist: Ein starker Standort mit viel Entwicklungspotenzial, der nach München  über die bundesweit zweitstärkste Kaufkraft verfügt.