Mitarbeiter

Multikulturelle Belegschaft – internationale Mitarbeiterkultur

Niersberger ist eine internationale europäische Unternehmensgruppe. Die Gruppe ist geprägt von einem weltoffenen Geist, der durch eine multikulturelle Belegschaft charakterisiert und von einer internationalen Mitarbeiterkultur getragen wird. Vielfalt und Kreativität – ein Aspekt, den unseren Mitarbeitern bedingungslos verkörpern. Über alle Ebenen hinweg arbeiten in der Gruppe die verschiedensten Nationalitäten. Die Sprachenvielfalt aus Englisch, Italienisch, Türkisch, Griechisch, Tschechisch, Russisch, Spanisch und Deutsch ist unüberhörbar und ein Markenzeichen von Niersberger. Ob Baustelle oder Büro: Sie spiegelt den internationalen Geist der Gruppe wieder. Elementar dabei: Der gegenseitige Respekt im Umgang miteinander.

In diesem Sinne ist es im Interesse aller an der Gruppe beteiligten Unternehmen, die Struktur für eine offene Kommunikation über Ländergrenzen hinweg bereitzustellen, den Austausch der Mitarbeiter zu fördern und dauerhaft zu ermöglichen. Der Austausch über die Standorte hinweg trägt nicht nur zu einem nachhaltigen Wissenstransfer bei, sondern unterstützt auch das interkulturelle und soziale Verständnis für die Kollegen. Kommunikation fördert das Entstehen einer Kultur des internationalen Selbstverständnisses von Niersberger. Davon profitieren in erster Linie die Mitarbeiter.

Im Hause Niersberger ist alles relevante Wissen vorhanden. Jeder Mitarbeiter kann durch den Austausch untereinander und über Ländergrenzen hinweg jedes Thema erfragen, diskutieren und kommunizieren. Im europäischen Haus von Niersberger existiert ein riesiger Wissensfundus, der über enorme Synergiepotenziale verfügt – technisch, fachlich, monetär und kulturell. Es gilt, diese internationalen Synergien weiterhin zu realisieren und ihren Entstehungsprozess ständig zu optimieren. Denn: Synergieeffekte sind heute bereits ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal von Niersberger. Deren Management verschafft der Gruppe einen Wettbewerbsvorteil. Die Bündelung und Weitergabe von Wissen sichert das Fortbestehen von Niersberger. Und zwar langfristig.